Antwort von Kerstin Tack (SPD) zur Anfrage zur Gegenfinanzierung von Leistungsverbesserungen im Teilhaberecht

Kerstin Tack (Behindertenbeauftragte der SPD) antwortete am 6. Oktober 2015 auf die Anfrage zur Gegenfinanzierung von Leistungsverbesserungen im Teilhaberecht 

    […] Als behindertenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag kann ich Ihnen mitteilen, dass der von Ihnen zitierte Vorschlag, im Rahmen der Finanzierung des Bundesteilhabegesetzes das Kindergeld für über 27-jährige behinderte Menschen zu streichen, auf einen Entwurf für ein Gesetz zur Sozialen Teilhabe des Forums behinderter Juristinnen und Juristen (FbJJ) aus dem Jahr 2013 zurückzuführen ist. Dieser Vorschlag wird nicht weiter verfolgt.

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Tack, MdB

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BundesTeilhabeGesetz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s